Get Adobe Flash player

Samstag - 21.04.2018

TATORT Mainz

Karl Napp ermittelt...

Komödie, adaptiert nach einer Romanvorlage von Dieter Schmidt

2. Eigenproduktion vom Lilien Palais

in einer Bühnenbearbeitung von Harald Kauth und Marie-Luise Thüne

Es wirken mit: Karl Napp (Harald Kauth), es Rosi (Marie-Luise Thüne), de Lothar Löscherlich (Tobias Christian Mayer) un es Brezzelsche (Werner Hartmann) und außerdem die Meenzer Handkäsmafia

"Im Ferzje", einer der ältesten Mainzer Altstadtkneipen scheint langsam das Licht auszugehen. Rosi, die beliebte Wirtin weiß sich bald keinen Rat mehr. Die Gäste sterben weg oder sind knapp bei Kasse und kommen nur noch selten.. Doch plötzlich ergibt sich eine einmalige Gelegenheit, durch die Rosi von ihren finanziellen Nöten ein für alle Mal erlöst wäre.

Ob ihr Stammgast, der berühmt - berüchtigte Mainzer Detektiv Karl Napp ihr dabei hilft - oder ermittelt er etwa - was hat die Meenzer Handkäsmafia damit zu tun? Fragen über Fragen! Mainz wie es lebt und lacht.
Eine herrliche Satire über "des goldische Meenz un die Meenzer".
Das Ensemble des Lilien-Palais hat mit seiner zweiten Eigenproduktion wieder eine Komödie auf die Bühne gebracht, die Meenzer und "Messfremde" (Auswärtige, Roigerutschte...) gleichermassen begeistern wird! Hereinspaziert und viel Vergnügen!

Eintritt: 20 € zzgl. 1 € VVK-Gebühr

Einlass: 18:30 Uhr 

Beginn: 20:00 Uhr

ORT: Wiesbaden-Biebrich

> Karten bestellen